Institut für Qualifikation und Integration                              
                                       Ein nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziertes Unternehmen                                                                                                                                                        

Diese Seite wird noch erstellt.

Angst vor der IHK – Prüfung?

Wir helfen Ihnen gern Ihre Angst in Sicherheit zu verwandeln. Dazu können Sie bei uns Musterklausuren und -fragen sowie Anleitung zur Erstellung Ihrer eigenen Konzepte und Dokumentationen erhalten. Gerne nehmen wir Ihre Bestellung telefonisch entgegen. Nutzen Sie dazu bitte unseren Rückrufservice ( siehe rechte Seite) oder unser Kontaktformular.

  • Erwerben Sie Musterklausuren mit Lösungen, Musterfragen, -dokumentation und -konzepte
  • Erhalten Sie Hilfe zur Erstellung Ihrer Konzepte und Dokumentationen
  • Themenbezogene Hilfestellung für alle Aus- und Weiterbildungen unseres Hauses       
  • §34a Sachkundeprüfung, Fachkraft für Schutz und Sicherheit etc.

  • Sie erhalten Tipps zur mentalen persönlichen Vorbereitung  und können sich telefonisch beraten lassen.
  • Nutzen Sie gerne unseren Rückrufservice, damit  wir Einzelheiten mit Ihnen abstimmen können – und so entstehen für Sie  keine Kosten.



Von Prüfenden für Geprüfte - professionelle Prüfungsvorbereitung

Sie benötigen Unterstützung zur Vorbereitung einer IHK – Prüfung. Mit unserer langjährigen Tätigkeit in zahlreichen Prüfungsgremien der IHK sowie der Erfahrung aus der erfolgreichen Beschulung von bisher über 1500 Prüfungsabsolventinnen und -absolventen in unseren Lehrinstituten, stellen wir Ihnen unsere Dienste zur Verfügung.

Unsere Angebote im Überblick:

  • Prüfungsvorbereitung und Prüfungssimulation
  • Spezielle Vorbereitungseinheiten für die      Prüfungsbereiche Sachkunde, Servicekraft für Schutz und Sicherheit,      Fachkraft für Schutz und Sicherheit;
  • Unterrichtsangebote zu allen relevanten Themen      aus den Rahmenlehrplänen;
  • Leihgabe von Fachlektüre;
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von      schriftlichen Konzepten;
  • Bereitstellen von Musterfragen,      -dokumentationen, -konzepten;
  • Vorbereitung und Begleitung bei der Fertigung      von Dokumentationen

In Kürze wird Ihnen hier ein Portal zur Verfügung stehen, um bequem Prüfungsunterlagen zu erwerben. Bis dahin können Sie alle Unterlagen telefonisch bei uns bestellen. Nutzen Sie dazu unseren Rückrufservice (siehe rechts) oder wählen Sie:

+49 (0) 49 44.91 32 80



Qualifizierung "Security and Safety Agent" 

Die von Bund und Staatengemeinschaft geförderte Qualifizierung Security and Safety Agent ist eine Kombination aus Grundqualifikation (IHK-Sachkundeprüfung nach §34a GewO) und fachspezifischen Einzelmodulen. Die Schulungsinhalte umfassen einen Brandschutzlehrgang, die Waffensachkunde und Inhalte der Sicherheits- und Qualitätsmanagementbeauftragten.

Mit dieser Kombination werden alle wesentlichen Erfordernisse erfüllt, die seitens vieler Gewerbebetriebe gewünscht werden. Außerdem begleitet ein Mental- und Berufscoach die Ausbildung. Mit klar definierten Erfolgen oder Meilensteinen kann die Motivation gesteigert, die eigene Leistung überwacht und das Ziel im Auge behalten werden. Die zusätzliche Nachbetreuung (6 Monate) soll die Integration in den Arbeitsmarkt sicherstellen.


Kurze Qualifikationen mit langem Erfolg

Um künftige Herausforderungen im Sicherheitsgewerbe zu bedienen, haben wir vier Kurzzeitmaßnahmen in unser Programm aufgenommen. Die vermittelten Kenntnisse bedienen die Bereiche für Persönlichkeitsentwicklung hier speziell Stressbewältigung und Kommunikation und Motivation für Führungskräfte sowie besondere Betriebsqualifikationen mit Einführung in den Datenschutz nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Verhaltensweisen bei Bombendrohungen. Die Qualifikationen finden jeweils monatlich an einem Wochenende von 8:15 - 15:15 Uhr  statt

  • Kontaktformular - Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und nutzen Sie unsere kostenlose Beratung


Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Gerade das Thema Brandschutz ist bei den Unternehmern nach der Errichtung des Gewerbebetriebs bzw. der Einbindung einer Brandmeldezentrale abgehakt. Na wäre da nicht der lästige Kundenservice, der einmal im Jahr die Feuerlöscher prüft.

Die Eintrittswahrscheinlichkeit für einen Brand ist als eher selten zu bezeichnen. Wenn es aber zu einem Brand kommt, können die ersten Sekunden nach Brandausbruch möglicher Weise eine Katastrophe verhindern, vorausgesetzt es wird gut reagiert und sachgerecht gehandelt.

Untersuchungen haben ergeben, dass die Entstehung eines Brandes überwiegend auf nachlässiges bzw. unbewusst falsches Verhalten von Menschen zurückzuführen ist.

Die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten ist eine wert- und sinnvolle Ergänzung für jeden Betrieb. Die Sensibilisierung, die durch die praxisnahe Schulung erreicht wird, stellt den größten Nutzen dar. Das Erlernen des Umgangs mit verschiedenen Feuerlöschern bringt ausreichend Selbstsicherheit, um in einer entsprechenden Gefahrensituation, einen Entstehungsbrand zu löschen und damit Menschenleben zu retten bzw. Sachwerte und Arbeitsplätze zu schützen.

Detaillierte Informationen zum Brandschutzlehrgang erhalten Sie hier:

Weitere Beiträge...