Institut für Qualifikation und Integration                              
                                       Ein nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziertes Unternehmen                                                                                                                                                        

Qualitätsbeauftragter IQI

Beschreibung

Als Qualitätsbeauftragter sind Sie in alle Belange des Qualitätsmanagements eingebunden und unterstützen die Geschäftsleitung ihres Unternehmens bei der Umsetzung der strengen Qualitätsvorgaben nach DIN ISO 9001:2008. Dadurch helfen Sie, Geschäftsvorgänge effizient und transparent zu gestalten, Kundenvertrauen zu gewinnen und die Rentabilität des Unternehmens zu steigern.

Nach DIN ISO-9001 zertifizierte Unternehmen unterwerfen sich strengen Qualitätsauflagen; steigern damit aber Kundenvertrauen und Effizienz

Durch Qualitätsmanagement können effiziente & transparente Unternehmensabläufe realisiert werden

Schulungsinhalte

  • Begriffsbestimmungen                                              
  • Qualität
  • Management
  • u.a.
  • Normen und Regelwerke                                              
  • Historie
  • Entstehung und Aufbau der Normenreihe
  • Qualitätsmanagementsysteme
    „Unnötige Last oder geeignetes Mittel, seine Marktposition zu verbessern?!“
  • Integrierte Managementsysteme
  • Planung                                              
  • EN ISO 9001
  • Qualitätspolitik, Qualitätsziele
  • Planung eines QM-Systems
  • Dokumentation
  • Verantwortung, Befugnis, Kommunikation
  • Kundenorientierung
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Management von Ressourcen
  • Produktrealisierung
  • Messung, Analyse, Verbesserung
  • Audits                                              
  • Begriff
  • Arten
  • Funktion
  • Ablauf
  • Praxisorientiertes Fallbeispiel                                              
  • anhand eines Dienstleistungsunternehmens (z.B. aus dem Sicherheitsgewerbe)
  • Leistungsdiagnostik (schriftlich)

Abschluss

  • Zertifikat von IQI Hannover

Schulungsdauer

  • 10 Tage theoretische Ausbildung (80 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsgebühren*

  • 999,- EUR

* inklusive Kosten für das Lehrmaterial

Diese Kurzzeitmaßnahme findet in Vollzeit von 08:15 Uhr bis 15:15 Uhr statt und ist förderfähig z.B. über Bildungsurlaub.

Gesonderte Termine für betriebliche Weiterbildung sind möglich!   » Kontakt

Weitere Informationen & Förderungsmöglichkeiten

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Zurück zur Übersicht / Back to Overview